Presse

16.09.2020 Arsigdec Signaldecoder

Der MBC freut sich, in der Zeitschrift "Digitale Modellbahn (DiMo)", Ausgabe 4-2020 einen umfangreichen Artikel über den Selbstbau von Lichtsignal-Decodern auf Basis der Arduino Mikroprozessor-Plattform präsentieren zu dürfen.

Die Programmierung erfolgt, ebenso wie schon bei dem hier vorgestellten Mardec-Multifunktionsdecoder mit Hilfe der Arcomora Software (www.Arcomora.com) des Niederländers Nico Teering.


Sämtliche Signale und Ampeln auf der H0 Digital-Ausstellungsanlage des MBC werden mit diesen Decodern angesteuert.


Open Car Workshop

Ehrlich gesagt hatten wir mit dem Artikel über unseren Open-Car Workshop schon gar nicht mehr gerechnet, sondern sind vielmehr davon ausgegangen, dass dieser, wie so vieles in diesen Tagen, dem Thema "Corona-Virus" zum Opfer gefallen ist. Umso größer war die Freude, dass der Artikel nun schließlich doch noch in der HNA erschien.

An dieser Stelle möchten wir uns dafür nochmal bei der Autorin, Frau Petra Siebert für diesen sehr ausführlichen Bericht bedanken.

Insbesondere schätzen wir an der Zusammenarbeit mit Frau Siebert, dass die Berichte stets dem entsprechen, was mit ihr besprochen wurde, was leider nicht jeder HNA-Mitarbeiter von sich behaupten behaupten kann.

Wer diesen Bericht nochmal bei HNA-online nachlesen möchte, dem sei der nachfolgende Link empfohlen:

https://www.hna.de/lokales/hann-muenden/hann-muenden-ort60343/welt-im-miniaturformat-modellbauclub-hann-muenden-setzt-auf-moderne-technik-13647484.html


Arcomora Workshop

Der nachfolgende Artikel erschien kürzlich in der Hessisch-Niedersächsischen Allgemeinen (HNA).

Hierfür bedanken wir uns bei Frau Petra Siebert, sehr herzlich. Frau Siebert hat bereits des Öfteren über die Akitivitäten des MBC berichtet.


 

Magazin "Digitale Modellbahn"

Wir freuen uns darüber, dass in der Ausgabe 4-2019 der Zeitschrift "Digitale Modellbahn" ein interessanter Artikel zum Thema "Arduino und Modellbahn" erschienen ist, den ein Mitglied des MBC Münden verfasst hat. Auf vielfachen Wunsch stellen wir diesen Artikel deshalb auch hier vor.

Wie bereits berichtet, findet zu diesem Thema auch ein Workshop im Vereinsheim des MBC am 09. und 16.11.2019 statt.